Seiten-URL in XML lesen? Oder verwende PHP innerhalb einer XML-Datei

Ich habe ein Flash-Element (ich weiß, aber bitte nicht) mit einer settings.xml-Datei.

Einer der Werte in der XML-Datei hängt von der URL ab. Daher möchte ich, anstatt mehrere Instanzen des Flash-Ordners zu haben, Folgendes tun:

value="<?php $rest = substr(<?php echo curPageURL(); ?>, -2, -1) ?>"

Ich habe das vergebens versucht, aber wie du wahrscheinlich schon wusstest, wird das nicht funktionieren.

Also brauche ich entweder eine Möglichkeit, das in xml zu schreiben oder diese PHP-Zeile in der XML-Datei zuzulassen.

function curPageURL() {
    $pageURL = 'http';
    if ($_SERVER["HTTPS"] == "on") {
        $pageURL. = "s";
    }
    $pageURL. = "://";
    if ($_SERVER["SERVER_PORT"] != "80") {
        $pageURL. = $ _SERVER["SERVER_NAME"].":".$_SERVER["SERVER_PORT"].$_SERVER["REQUEST_URI"];
    } else {
        $pageURL. = $ _SERVER["SERVER_NAME"].$_SERVER["REQUEST_URI"];
    }
    return $pageURL;
}
0
hinzugefügt bearbeitet
Ansichten: 1

1 Antworten

Sie brauchen zwei Dinge, damit das funktioniert:

  1. Your server would need to be configured to parse xml files as PHP files. If you're using Apache, that's something in your configuration similar to this:

    AddHandler application/x-httpd-php5s .xml
    
  2. You'd need to use valid PHP syntax, like so:

    value="<?php echo substr( curPageURL(), -2, -1); ?>"
    

    Assuming that curPageURL() is a function defined in PHP.

Finally, you should ensure that the short_open_tag directive is set to Off in your php.ini configuration, or else PHP will throw syntax errors when it encounters xml opening tags, e.g. <?xml. This can be done in .htaccess with something similar to

php_value short_open_tag Off
0
hinzugefügt