Kannst du an einer Top-School von UT Knox teilnehmen?

Ich ging an die University of Tennessee in Chattanooga, wo ich einen BA in Philosophie machte und mit einem 3,4 GPA abschloss. In meinem letzten Jahr entdeckte ich eine unablässige Liebe zur Physik. Ich musste jedoch praktisch von vorne anfangen, zum Beispiel das Lernen vor der Berechnung.

Ich gehe jetzt für ein Physikstudium an UT Knox. UT Knox ist eine öffentliche Schule mit Platz 83 in Physik. Meine Frage ist, wie gut muss ich aus einer Schule wie UT Knox in meinem Alter kommen, um in eine Top-10-Graduiertenschule aufgenommen zu werden? Ich weiß, dass die Chancen gegen mich stehen, aber ich habe vor, sie zu überwinden.

4
hinzugefügt der Autor Ashish, Quelle
Schulrankings sind wirklich nicht so wichtig. Go Vols!
hinzugefügt der Autor Gerald, Quelle
Ich habe die Frage grundlegend neu geschrieben, weil es mir wirklich schwer fiel, sie zu verstehen. Bitte überprüfen Sie, ob es nichts besonders Wichtiges gibt, was ich ausgelassen habe oder was ich falsch dargestellt habe.
hinzugefügt der Autor Stella Biderman, Quelle
Falls sich jemand anderes wundert, befindet sich Texas A & M College Station auf Platz 39 in Mathematik und 19. in der Analyse von USNWR und San Antonio ist nicht bewertet. Offensichtliche Ausschlussklauseln gelten, aber es ist für mich als jemand, der von der Universität nichts wusste, vage nützlich.
hinzugefügt der Autor Stella Biderman, Quelle
Ich habe den größten Teil meines Lebens in Houston gelebt, und bis dahin gibt es eine TAMU-SA. Ihre Website sagt, dass es 2008 gegründet wurde; Zum Vergleich wurde der Flaggschiff-Campus der TAMU in College Station in den 1870er Jahren gegründet.
hinzugefügt der Autor shoover, Quelle
@shoover Du bist nicht der Erste, der dies nur merkt.
hinzugefügt der Autor user62868, Quelle
Zum Vergleich: Ich habe mein Studium an der TAMU San Antonio abgeschlossen, einem neueren Campus. Ich mache jetzt einen Master in Mathematik an der TAMU in College Station, unserem Flaggschiff, und wir sind ziemlich gut in Mathematik eingestuft. Versuchen Sie, in die gewünschten Schulen zu gelangen!
hinzugefügt der Autor user62868, Quelle
Überprüfen Sie die Liste der Bemerkenswerte Alumni von der eigenen Website von UTK. Es gibt zwar einige, die Graduiertenschulen mit einer gewissen Wertschätzung besucht haben, andere haben und haben jedoch keinen Einfluss auf Gesellschaft, Kultur, Kunst, Wirtschaft, Regierung und viele andere Bereiche.
hinzugefügt der Autor St. Inkbug, Quelle

5 Antworten

Ich denke, Sie stellen die falsche Frage. Für die konkrete Frage sind Ihre Akzeptanzchancen an einer Top-Ten-Graduiertenschule gegen null. Das hat nichts mit dir zu tun oder wo du zur Schule gehst. Es sind nur Zahlen. Der Anteil der akzeptierten Kandidaten an einer so kleinen Gruppe von Schulen ist winzig.

Eine bessere Frage, von der ich denke, dass Sie zufriedener sein wird, ist das, was Sie tun müssen, um eine wirklich gute Schule zu besuchen, die Ihnen dabei hilft, Ihre allgemeinen Lebensziele zu erreichen. Es wäre traurig, wenn am Ende Ihres Lebens das Einzige, was man über Sie sagen könnte, "er ging in eine Top-10-Grad-Schule" ging.

Der Weg zum Erfolg, um hart zu arbeiten, viel zu lernen, zu lesen, zu schreiben, denen nachzuahmen, die Sie sein möchten, mutig zu sein, um Hilfe zu bitten, gemeinsam zu arbeiten lernen, nicht ausbrennen, flexibel sein, üben, ....

Sie können das alles überall machen. Sie können es sogar tun, während Sie ein bisschen doof sind.

Für das Protokoll sind viele Leute verspätete Anfänger. Ich hatte bis zum zweiten oder dritten Jahr des HS keine positive pädagogische Erfahrung. Mein HS existiert gar nicht mehr. Aber ich habe gelernt, besser zu werden und mit einer Promotion und einer erfolgreichen akademischen Karriere abzuschließen.

Wenn es jedoch Zeit ist, sich für die Graduiertenschule zu bewerben, bewerben Sie sich zusammen mit einigen anderen für eine oder zwei Hauptschulen. Es gibt viele gute Schulen, die Ihnen helfen, eine großartige Karriere und ein gutes Leben aufzubauen.

22
hinzugefügt
"Es wäre traurig, wenn am Ende Ihres Lebens das Einzige, was man über Sie sagen könnte, ist:" Er ging in eine der Top-10-Schulen. "" Dies ist eines der aufrichtigsten Dinge, die ich auf dieser Website gelesen habe. Big ups, Buffy.
hinzugefügt der Autor Pete L. Clark, Quelle
Stimmen Sie mit Pete überein, dies ist eine ausgezeichnete Antwort. Der Punkt, den Sie im ersten Absatz angesprochen haben, ist ebenfalls sehr relevant.
hinzugefügt der Autor jww, Quelle
@IamAStudent, vernachlässigen Sie nicht den Selektionseffekt. Wenn Sie nicht sicher sind, ob Sie angenommen werden würden, wenden Sie sich wahrscheinlich nicht an. Und dennoch machen 90% derjenigen, die Zeit und Kosten für die Bewerbung aufbringen, den Zuschlag noch nicht. Die Zahlen sind sehr klein. Zu klein, um sich darauf zu verlassen. Sie sind noch kleiner, wenn Sie nur ein einzelnes Feld berücksichtigen.
hinzugefügt der Autor T-Rex, Quelle
"Für die spezifische Frage sind Ihre Akzeptanzchancen an einer der Top-Ten-Graduiertenschulen nahe null." Nicht wirklich. Grad Schools sind keine Hochschulen. Die Rohakzeptanzquote liegt eher bei 10%: Überprüfen Sie die Aufnahmestatistik des MIT vom letzten Jahr ( beispielsweise gradschoolshopper.com/gradschool/sclisting.jsp?rec=122 ).
hinzugefügt der Autor kevbonham, Quelle

Ich besuchte eine kleine südliche Universität für meinen Bachelor in Physik und eine andere mittelgroße südliche Universität für meinen Master in Physik (beide in den Vereinigten Staaten). Und obwohl ich es nicht tat, landeten einige meiner Klassenkameraden bei hochrangigen Physikprogrammen wie Berkley, Chicago und Cornell. Diese Programme diskriminieren Bewerber von Universitäten mit niedrigem Rang nicht. Es ist nur eine Tatsache, dass die Kriterien für die Aufnahme in ein Mid-Tier-Programm viel schwieriger sind. Diese Anforderungen sind:

  1. A 3.8-4.0 GPA in your physics courses
  2. A physics GRE score greater than 800
  3. Research with an accompanying publication in a peer-reviewed journal

In der Regel ist Punkt 3 der größte Nachteil für Schüler kleinerer Schulen. Die Möglichkeiten für Studierende, an echten Forschungen mitzuwirken, nehmen mit der Programmgröße drastisch ab. Für die meisten Physikstudenten ist es am besten, wenn Sie sich an eine REU (Research for Undergraduate) wenden. Dies sind Hochgeschwindigkeitsforschungssitzungen, die während des Sommersemesters durchgeführt werden. Wenn es eine Sache gibt, die ich zurückgehen und mir sagen könnte, ist es, niemals, niemals, niemals eine Forschungsgelegenheit zu bezahlen, bezahlt oder unbezahlt. Forschung zu betreiben ist definitionsgemäß das, was die meisten Physiker (und alle Absolventen) tun, aber es ist das letzte, worüber sich Studenten für eine Zulassung zu Absolventenprogrammen Gedanken machen.

Wie andere bereits festgestellt haben, ist es für eine erfolgreiche Karriere in der Physik nicht unbedingt notwendig, eine hochrangige Schule zu besuchen. Viele universitätsphysikalische Abteilungen sind auf die von ihnen veröffentlichte Forschung spezialisiert. Es ist wichtiger, ein Gebiet der Physik (Optik, Plasma, Festkörper usw.) auswählen zu lassen und dann auf die Programme anzuwenden, die sich auf diese Gebiete der Physik spezialisieren. Gesamtrankings können damit nichts zu tun haben.

4
hinzugefügt
+1 zum letzten Kommentar - MIT ist zwar "an der Spitze", verfügt jedoch nicht über ein aussagekräftiges Forschungsprogramm in Ihrem Interessenbereich
hinzugefügt der Autor Aziz Javed, Quelle

Ich kann zwar nicht direkt mit Physik sprechen, aber im Bereich Ingenieurwesen (mein Fachbereich) besuchte ich eine andere staatliche Universität in TN und wurde für die Graduiertenschule an CalTech zugelassen. (CalTech ist derzeit auf Platz 5 in meinem Bereich. Ich bin irgendwo anders hingegangen, aber das ist eine andere Geschichte.) Zugegeben, Physik ist ein anderes Feld, aber ich glaube nicht, dass es ein Ding ist, das aus UTK kommt .

Ich stimme der Antwort im Allgemeinen zu, dass ein gutes GPA, hohe GRE-Werte und wissenschaftliche Publikationen alles sind, was Ihnen helfen kann, eine gute Schule zu besuchen, unabhängig davon, woher Sie kommen. Ich bin nicht der Meinung, dass UTK ein Hindernis für diese Dinge ist, insbesondere Nummer 3.

Das Oak Ridge National Laboratory (ORNL) ist 45 Minuten entfernt und wird teilweise von UTK verwaltet. Es ist das größte nationale Labor des DoE's Office of Science und eine Weltklasseeinrichtung. Es gibt viele Forschungsmöglichkeiten für UT-Studenten. Wenn Sie beispielsweise im Rahmen des SULI-Programms einige Sommer dort verbringen, erhalten Sie exzellente Forschungserfahrungen. In vielen Fällen haben Sie direkten Kontakt mit Mitgliedern der Fakultät von Spitzenuniversitäten, die während des Sommers dorthin kommen.

2
hinzugefügt

Schauen Sie sich an, wo Ihre Professoren die Graduiertenschule besucht haben. Sie sind befähigt, ihre Schüler mit Gleichaltrigen zu vergleichen. Ein absolut bestes Szenario ist, dass einige von ihnen beeindruckt genug sind, um Sie mit ihren Kollegen an der Schule zu vergleichen, die (wenn sie mit den Noten und GRE-Werten, die Sie mit diesem Vergleich erwarten würden, eine gute Unterstützung bieten, einen guten Anreiz haben, jemanden zu finden in dieses Kaliber der Schule (oder vielleicht etwas niedriger). Es wird nicht oft vorkommen, aber es kann passieren. Es ist nicht plausibel, an einen besseren Ort zu gelangen, als dort, wo Ihre Profis waren.

1
hinzugefügt
Ich verstehe nicht, dass die Sowjetzeit Nowosibirsk eine sehr starke Universität war! Mein Punkt war nicht negativ, sondern positiv: Sie haben wahrscheinlich Fähigkeiten, die zu starken Schulen gegangen sind. Wenn Sie also gut genug sind, können sie Ihnen glaubwürdig Briefe schreiben, die Sie in eine viel stärkere Schule als bringen können Ihre aktuelle.
hinzugefügt der Autor CodingWithoutComments, Quelle
+1 GRE ... Wenn Sie zu einer niedrigeren Schule gehen, müssen Sie die besten GRE-Werte erreichen.
hinzugefügt der Autor Erik, Quelle
Das macht überhaupt keinen Sinn. Einer meiner Profis ging an die Staatliche Technische Universität von Nowosibirsk - bedeutet das, dass es nicht plausibel ist, nicht an eine technische Universität der Sowjetzeit zu gehen?
hinzugefügt der Autor Brian Willis, Quelle
@NoahSnyder Der Punkt war zu veranschaulichen, dass, auch wenn es eine gute Schule ist, wie würde dieser Professor "Vergleichen Sie mich mit ihren Kollegen in der Schule"? Ihre Kollegen waren buchstäblich Raketenwissenschaftler aus der Sowjetzeit. Ich bin Epidemiologe.
hinzugefügt der Autor Brian Willis, Quelle
Ich mag den Versuch einer mechanistische Erklärung, aber die Logik nicht ganz Sinn für mich. Nehmen Sie beispielsweise an, dass der Undergrad-Advisor eines Schülers die Schule Nr. 15 in einem Ranking-System besuchte. Was würde sie davon abhalten, plausibel zu argumentieren, dass die Leistungen des Schülers die Erwartungen seiner Absolventen an der Rank-15-Schule deutlich übersteigen, so dass sie sich wahrscheinlich für den Besuch einer Rank-5-Schule qualifizieren?
hinzugefügt der Autor ccrez, Quelle

Top-Schulen betrachten nicht nur die Schulen, an denen Sie ihren Abschluss gemacht haben, und Ihr GPA. Sie sind stolz darauf, den Diamanten im Rough zu finden. Sie suchen nach wahrem Einfallsreichtum.

Vorschlag:

Wenn Sie außerhalb der Schule herausragende Dinge tun, die sich auf die Physik beziehen, können diese sehr viel Gewicht haben. Beispiel: Wenn Sie Erfindergeist zeigen, indem Sie in Ihrer Garage einen DIY Atom Smasher einrichten und ihn auf Youtube freigeben und viele Ansichten erhalten, können Sie Knox absolvieren, einen 2.0 GPA erhalten, aber wahrscheinlich trotzdem in MIT. Demonstrieren Sie Ihre Leidenschaft mit realen Aktivitäten. Verlassen Sie sich nicht auf eine Institution, die Ihnen Glaubwürdigkeit verleiht, stehen Sie auf eigenen Beinen und tun Sie es einfach - unabhängig davon, ob Sie eine Spitzenschule besuchen, haben Sie die Fähigkeiten, um es in der realen Welt zu schaffen.

0
hinzugefügt