Arial Schriftart wird nicht ordnungsgemäß in Mac angezeigt

Ich habe einen Flash-Film mit einem dynamischen Text, der angeblich Arial ist, und er wird in meiner Windows-Maschine als Arial angezeigt. Aber als ich es in einem Mac probierte, zeigt es sich so etwas wie Times New Roman.

Ich habe jede verfügbare Eigenschaft ausprobiert und kann es nicht als Arial auf dem Mac erscheinen lassen.

Ich fand einen anderen Film, den ich hatte, der dieses Problem nicht hatte, also um das Problem festzustellen, machte ich einen sehr einfachen Film. Zuerst nahm ich einen dynamischen Text aus dem anderen Film, der funktionierte und fügte einen neuen Fla. Dann habe ich einen neuen Text erstellt und jede Eigenschaft einzeln kopiert. Als ich es veröffentlichte, wurde der ursprüngliche Text als Arial angezeigt, aber nicht der neue, auch wenn sie die gleichen Eigenschaften hatten! (zumindest die, die ich im Eigenschaften-Editor des Flash bearbeiten kann.

Ich benutze Adobe Flash CS3 Professional.

Was denkst du kann das Problem sein ?? Gibt es Eigenschaften, die nicht im Eigenschafteneditor enthalten sind? (Ich habe auch Filter und Transformationen überprüft)

Beide sind Dynamische Texte, ohne Instanzname, "Anti-Alias ​​für Animation", Multiline, Ich bin nicht beim Einbetten der Schriftart und habe "Text als HTML rendern" aktiviert.

0
hinzugefügt
Ansichten: 2

5 Antworten

0
hinzugefügt
Das Problem dabei ist, dass die Größe des swf deutlich zunimmt, da ich eine Vielzahl von Zeichen verwende
hinzugefügt der Autor Turambar, Quelle

Arial ist die Windows-Version von Helvatica. DTP wurde auf dem Mac erfunden und Microsoft erstellte im Grunde um Windows 3.0 eigene Versionen der Mac-Fonts

0
hinzugefügt

Verwenden Sie Arial/Helvetica FontFamily

0
hinzugefügt

Wenn Sie die Schriftart nicht einbetten, sind Sie dem Player ausgeliefert, und Arial ist eine reine Windows-Schriftart. Wenn Sie nur die Sans-Serif-Schriftart des Systems verwenden möchten, versuchen Sie, den Namen der Schriftart auf _sans festzulegen

0
hinzugefügt

Wenn Sie ein dynamisches Textfeld verwenden, haben Sie zwei Optionen: Entweder Sie können die Schriftart in Ihre SWF-Datei einbetten oder Sie verwenden Gerätezeichensätze. Wenn Sie einbetten, werden die tatsächlichen Zeichenformen in Ihre SWF-Datei integriert. Wenn Sie dies nicht tun, fügen Sie nur den Namen der Schriftart ein - und wenn das Betriebssystem keine Zeichensätze dieses Namens enthält, wird stattdessen ein Standard ausgewählt.

Wenn Sie Probleme mit dem Feld haben, das Sie aus einer anderen Datei kopiert haben, klingt es so, als hätten Sie die Einstellungen für "Einbetten" verpasst. Suchen Sie im Eigenschafteninspektor nach der Schaltfläche "Einstellungen einbetten" oder ähnlich.

Wenn Sie "Einbetten" wählen, wird Ihr Text in Arial auf allen Plattformen gerendert. Dies gilt jedoch nur für die von Ihnen eingebetteten Zeichen. Wenn Sie nur die Großbuchstaben einbetten und dann den Text auf "Hello" setzen, wird auf dem Bildschirm nur "H" angezeigt. (Achten Sie darauf, die gesamte Schriftart einzubetten - für vollständige Unicode-Schriften, die mehrere Megabyte umfassen, da sie Japanisch und Chinesisch usw. enthalten.)

Wenn Sie sich nicht einbetten möchten, sollten Sie zur Vermeidung der Probleme, die Sie haben, wahrscheinlich eine der Schriftarten verwenden, die zuerst in Ihrem Schriftartenmenü aufgeführt sind: _sans, _serif, _typewriter . In fast allen Fällen werden diese in Arial, Times und Courier auf dem PC und ähnliche Schriftarten auf dem Mac übersetzt.

0
hinzugefügt