Anzeige der richtigen Größe in Windows 'Software zum Hinzufügen/Entfernen

Ich muss die Registrierungseinstellungen für einen Eintrag in den Windows-Software hinzufügen/entfernen (für XP und Vista) manuell einrichten. Alles funktioniert bis auf die angezeigte Größe.

Laut dieser 2004 Post von Raymond Chen sollte es möglich sein, indem Sie den Registrierungswert EstimatedSize festlegen, aber es funktioniert nicht. Diese neuere MSDN-Seite enthält den EstimatedSize Wert ist " Ermittelt und vom Windows Installer festgelegt. " Weiß ich irgendwie, wie ich den Größenwert manuell außerhalb des Windows Installers einstellen kann?

(Vorschläge für die Verwendung eines einzelnen großen MSI werden geschätzt, aber wir haben dies in der Vergangenheit getan und es erwies sich als schwierig und unflexibel. Unser aktueller Ansatz ist eine benutzerdefinierte Anwendung zur Verwaltung hunderter kleinerer MSI-Pakete, aber das bedeutet, dass die Anwendung selbst schreiben muss die Registrierungseinstellungen für Software hinzufügen/entfernen.)

0
hinzugefügt bearbeitet
Ansichten: 2

2 Antworten

Sie könnten versuchen, die Unterprojekte in MSM (Mergemodule) zu erstellen und dann das Los in eine einzige MSI zu verbinden - Sie erhalten die Vorteile, einzelne Module zu haben, und eine einzige msi auf diese Weise.

0
hinzugefügt
Ja, das würde in der Theorie funktionieren und wir haben es in der Vergangenheit so gemacht, aber wir haben so ein großes Datenvolumen, dass es schnell zu einem Wartungsalbtraum wird. 35 GB und 200.000 Dateien werden monatlich an Tausende von Benutzern versandt.
hinzugefügt der Autor Brian Ensink, Quelle

Ich habe diese Frage gerade beantwortet. Sie könnten eine kleine Batch-Datei schreiben, die die hier genannten Schritte ausführt:

Geschätzte Größe festlegen

0
hinzugefügt
Danke für den Tipp, ich werde das überprüfen!
hinzugefügt der Autor Brian Ensink, Quelle