ADF-Geschäftskomponenten über RMI gegenüber EJB und Toplink

Was wären die Unterschiede bei der Implementierung von Remote-Geschäftslogik?

Derzeit planen wir die Verwendung von ADF zur Entwicklung von Front-End-Webanwendungen (von Struts ). Was sind die Unterschiede zwischen den Front-End-Aufruf EJBs mit TopLink gegen ADF Business Components durch RMI hinsichtlich der Skalierbarkeit, da die Migration von Struts zu ADF auch PL/SQL- und Oracle Forms umfasst und somit die Anzahl der Benutzer drastisch erhöht?

0

2 Antworten

Ich mache gerade eine ähnliche Situation durch. Ich bin kein Experte, aber hier, was ich aus meiner Erfahrung gesammelt habe. Ob EJBs Toplink- oder ADF-Waagen besser verwenden, hängt ziemlich stark von den Besonderheiten Ihrer Situation ab. In einigen Fällen könnte man besser sein als die andere, aber ich habe das Gefühl, dass sie beide ziemlich gute Lösungen sind.

Da Sie jedoch erwähnen, dass das Projekt auch die Migration von Oracle Forms umfasst, scheint ADF die beste Wahl zu sein, da Oracle JDeveloper und ADF als Nachfolger für Formulare und Berichte zu positionieren scheint (siehe ADF-Dokumentation für Formulare und Designer-Entwickler ).

0
hinzugefügt

Sie sollten die EJB-Bereitstellung von ADF BC nicht verwenden. Es benötigt viel RMI-Synchronisation. Ich benutzte es mit ADF Swing . Zum nächsten Album zu gehen dauert ungefähr drei Sekunden. Wir müssen die Comboboxen neu schreiben, damit sie funktioniert.

In Oracle 11g (Version 2009-05) erhalten Sie die Möglichkeit, ein SDO zu erstellen WS basiert auf einem Viewobject und Sie können diese in ADF-BC-servicebasierten Entitäten in einem anderen ADF-Projekt verwenden.

0
hinzugefügt